Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik

Schleswig-Holstein e.V

Über uns

Die Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK) ist der Zusammenschluss der sozialdemokratischen Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker in der SPD. Dazu gehören Mitglieder der Vertretungen der Städte, Gemeinden und Kreise, Bezirksvertreter, in Ausschüssen tätige sachkundige Bürgerinnen und Bürger, Beschäftigte der Kommunen sowie Personen, die in der öffentlichen Verwaltung ein Amt oder in der SPD eine Funktion mit kommunalpolitischem Bezug haben.

Zu den Aufgaben der SGK zählen:

  • die Entwicklung von Empfehlungen und Arbeitshilfen für die praktische Politik in den kommunalen Vertretungen und Körperschaften,
  • die Interessenvertretung der sozialdemokratischen Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker gegenüber dem Landtag und der Landesregierung,
  • die Durchführung von Fachtagungen, Konferenzen und Seminaren zum Zweck der Fortbildung und Information sozialdemokratischer Kommunalpolitiker/innen und
  • die Kontaktpflege zu den kommunalen Spitzenverbänden auf der Landesesebene sowie zu anderen für die Kommunalpolitik wichtigen Institutionen.
  • sgk-flyer-Internet

 

Mitmachen!

Wenn Du Dich für sozialdemokratische Kommunalpolitik in Schleswig-Holstein interessierst, dann melde Dich:

SGK Schleswig-HolsteinGeschäftsführer Gerhard Schulz c/o SPD-Büro Schleswig Königstr. 4 24837 SchleswigTel.: 04621/27110 Fax: 04621/29345 E-Mail: SGK-Landesverband-SH@spd.de

Du hast sicher gemerkt, dass Kommunalpolitik zwar in Deiner Gemeinde ausgeführt wird, aber eine lange Kette bis Berlin Verantwortung für eine sozialdemokratische Kommunalpolitik trägt. Willst Du Mitglied in dieser Kette werden? Treten alle SPD-Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker und Fraktionen in die SGK ein, kann diese Kette sehr stark werden! Bitte sprich darüber auch in Deiner Fraktion und rege eine Fraktionsmitgliedschaft an.

Falls Du Dich entschlossen hast, Mitglied zu werden, fülle bitte die Beitrittserklärung aus und sende sie an uns.